Kim

Kim_4

Uhr

Kartoffel

Ich legte meinen Kopf an seine warme Brust, spürte, wie sie sich in deinem Atemrhythmus langsam hob und senkte, hörte sein Herz schlagen und spürte seinen Atem in meinen Haaren. Ich fühlte mich geborgen und geliebt und dachte, mein Leben könnte gar nicht vollkommener und wundervoller sein. 

Kommentare:

  1. Lieb von dir, danke :)
    um auf deine frage zurück zu kommen, das sind meine naturhaare. auf den bildern habe ich sie an der luft trocknen lassen. ps: dein blog gefällt mir!

    AntwortenLöschen
  2. & die Schuhe habe ich irgendwann mal im Winter in einem kleinen Laden in der Düsseldorfer Altstadt gekauft.. Jedoch gab es bei goertz so ähnliche auch erst vor kurzer Zeit.:)

    AntwortenLöschen
  3. schöne fotos! schöne gedanken :)

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Fotos, das dritte gefällt mir sehr gut

    AntwortenLöschen
  5. schöne bilder! die kartoffeln sehen sehr lecker aus, hihi.

    http://coffeeandchocolatecigarettes.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. KARTOFFEL (H) :)

    http://we-are-only-young-once.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Bilder :)

    www.shadyabsence.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  8. oohhhhhh lecker :)) hehe

    http://miraculousaffection.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  9. wow, ehrlich dein blog ist soooo toll :)

    http://rike-amazing.blogspot.com/ <3

    AntwortenLöschen